Grüß Gott beim Kirchenchor St. Konrad in Hohenems

Kirchenchor St. Konrad

 

Ein ganz besonderes Erlebnis war es, nach vielen, vielen Jahren wieder einmal die Mette mit dem Kirchenchor musikalisch zu gestalten. Die Auswahl fiel auf alpenländische Lieder, Teile aus der Messe „Heute ist euch der Heiland geboren“ und das Weihnachtswiegenlied von John Rutter. Unterstützt wurde der Chor durch das Projektorchester und Peter Amann an der Orgel. Ist die Mette an und für sich schon ganz etwas Besonderes, so freuen wir uns, dass wir vielen Besucherinnen und Besuchern durch die schöne und abgestimmte Musik zusätzlich eine Freude bereiten konnten.

 

Ganz anders geht es nun bei den Proben ab Jänner weiter. Wir bereiten uns auf die Faschingsmesse am Faschingssonntag, 23.2.2020 vor. Mit afrikanischen Liedern und Gospels möchten wir Spaß und Freude verbreiten und so vermitteln, dass es in der Kirche nicht immer ernst zugehen muss, sondern auch die Freude ihren Platz hat. Es ist ja gleichzeitig der Kindergottesdienst - und so kommt vielleicht der eine oder andere Besucher maskiert in den Gottesdienst. Wir werden auf jeden Fall ein buntes Bild abgeben.

 

 

Vielleicht hast du Lust, beim Chor mitzumachen? Wir laden dich herzlich zum Schnuppern ein!

Gerne stehen wir bei Fragen und Anregungen zur Verfügung.

 

Obfrau Christa Wehinger

0664 4133613, christa.wehinger54@gmail.com

 

Chorleiterin Gertraud Gächter

0676 4585920, g.gaechter@talente.cc

Bildstein im Herbst 2018

Stehend: Annelies, Beate, Anni, Helene, Ingrid, Sigrun, Christa, Annemarie, Barbara, Beate, Traudl, Kurt, Barbara, Wolfgang, Monika, Paula, Konrad, Inge, Gertraud, Herma, Angelika, Michaela, Helmut, Artemio, Hannes

Hockend: Kerstin, Renate, Maria, Maria, Katharina, Lina, Magdalena, Silvia, Jacinta

Fehlend: Astrid, Eveline, Ilse, Käthi, Nadine, Regina, Hannes

Foto mit dem Regenbogen von Andreas Ender

Musik verändert die Lichtverhältnisse der Seele.

Bischof Benno Elbs 

Zitate von Natune.net